Stefan

Vielen Dank an die fleissigen Helfer die IC`s, Bauteile und sonstige Dinge aus den in den letzten Jahren an den Maschinenraumgespendeten Utensilien in brauchbar/unbrauchbar/tauglich für ein Kunstwerk (tbd) sortiert haben. Wenn alte Dinge gehen, gibt es Platz für Neues, daher haben wir nun auch eine Wunschliste auf den Weg gebracht, über dieschnell und einfach Wünsche […]

… kann man die Zeit schon mal aus den Augen verlieren.Möchte man diese aber doch im Blick behalten, erleichtert das die neue Uhr im Maschinenraum, erschaffen mit 3D-Drucker, Lasercutter, Lötkolben und etwas Zeit 😉 Und ja, selbstverständlich könnte sie in allen möglichen Farben leuchten (168 einzeln steuerbare RGB-LEDs), adaptiert die Display-Helligkeit anhand des Umgebungslichts und […]

Vielfältig vermutlich, aber selten haben wir etwas gesehen das die Liebe zum Detail so symbolisiert wie die im Bild ersichtlichen von Walter „gezöpfelten“ Kabel eines in der Transformation zu einem Labornetzteil befindlichen Computernetzteils. Und gerade weil man diese Kabel schlussendlich gar nicht mehr sieht wirkt es um so mehr 👍👍👍

Nach einer längeren Durststrecke was MDF-Platten für unseren Lasercutter anging, haben wir nun endlich wieder den Lagerstand auffüllen können. Nachdem Beschaffungsversuche online, telefonisch oder persönlich in diversen Baumärkten über Wochen hinweg fehlschlugen, gelang es endlich im Baumarkt unseres Vertrauens eine komplette Lieferung an 3 mm MDF quasi vom Lkw weg abzufangen 😉 Projekten auf Basis […]

Das Mutterschiff hat kürzlich eine tolle Soundanlage bekommen aber der Empfang der Funkmikrofone wurde durch die suboptimale Position im Serverschrank beeinträchtigt. Wenn man nur einen #maschinenraum zur Verfügung hätte in dem man in Kürze eine Halterung für die verlängerten Antennen fabrizieren könnte… Moment mal, haben wir! 😉 Zwei Schrauben aus der Restekiste, ein paar cm² […]

Walter packt im Maschinenraum an und macht den zu langen Schrauben des Schraubstocks den Garaus. Die resultierende Funkenshow ist der Lohn für die tatkräftige Unterstützung der Schaulustigen. Die Werkzeugwägen passen nun perfekt unter die Werkbänke, bravo!