ministerin Schramböck im mutterschiff

Schon die letzten Tage war irgendwas in der Luft. Die Polizei war da und hat die Lage gecheckt. Mein Telefon hat nicht mehr stillgestanden und das Email-Postfach über gequollen…. Was war da los?

Alles Vorbereitungen für den Besuch von Digitalisierungsministerin Schramböck, Staatssekretär Brunner sowie Bürgermeisterin Kaufmann und Stadtrat Fässler. Wir konnten unsere Vision und unser Mutterschiff präsentieren. Unser MakerLab und unser MedienCamp. Unsere Leidenschaft und unsere Passion für unsere Mission rüber bringt. Der Funke ist übergesprungen.

Ich würd sagen: läuft.

Foto: Frederick Sams
DI Mitglied Marcel Simma und Ministerin Schramböck
DI Geschäftsführerin Martina Ruck und Ministerin Schramböck

Schreibe einen Kommentar