Koordinatorinnen Treffen 10/2020

Am 7.10. trafen sich die KoordinatorInnen und einige Mitglieder zur Abstimmung. Wichtige Themen waren:

  • was ist für den Herbst geplant?
  • welche Unterstützung brauchen wir?
  • wie geht es mit dem KoordinatorInnen Treffen weiter?

Der Herbst

Die Jugend lässt sich nicht unterkriegen. Auch wenn der geplante Austausch mit Finnland nicht statt finden kann, so geht es doch weiter. Tamara veranstaltet nun eine „offene Werkstatt“ mit den Jugendlichen. Stefan freut sich schon auf viele Junge Maker im Maschinenraum.

Christoph hat sich vorgenommen die „Railsgirls“ wieder zu beleben. Also digital Girls aufgepasst. Demnächst mehr auf diesem Kanal.

Und für alle Maker die den Maschinenraum nutzen wollen: das ist – sofern Ihr Mitglieder seid und eine Einweisung habt – auch tagsüber möglich, wenn Euch Martina, Tamara oder Martin hereinlassen. Somit entspannen wir etwas den Donnerstag Abend im Sinne der COVID-Regeln.

Welche Unterstützung brauchen wir?

Archivbild

Wir brauchen Maker! Stefan und das Maschinenraum-Team haben neue Maschinen und Werkzeuge, die aufgestellt und angeschlossen werden müssen. Auch viele andere Heimwerker-Jobs, wie z.B. ein paar Regale zu bauen, warten auf enthusiastische Unterstützung.

Tja und da wäre noch das Thema „Marketing“. Wir erreichen mit unseren Geschichten oft nur die Leute die uns sowieso schon kennen. Es gibt aber viel mehr Menschen in Vorarlberg die sich vielleicht für unsere Arbeit und unsere Veranstaltung interessieren. Wer hier die Initiative ergreifen will, ist herzlich eingeladen sich zu melden.

Wie geht es weiter?

Wir wollen mal wes Neues probieren. Wir machen kein KoordinatorInnen Treffen mehr, sondern eine offene Veranstaltung. Es wird ein Thema vorgegeben und jedeR der dazu etwas beitragen kann, ist eingeladen seine Ideen und Lösungen einzubringen. Alle drei Monate wollen wir dann im Anschluss unser „Captains’s Log mit Stardate“ abhalten – sofern die COVID-Regeln das zulassen. Also Augen auf: Einladung folgt wie immer über Meetup und den Slack-Channel.

Schreibe einen Kommentar