Digitales dornbirn – start ins schuljahr

Die Workshops mit den Dornbirner Mittelschulen starten in das Schuljahr 2020/21. Nachdem die Workshops im vergangen Schuljahr so gut angekommen sind, ermöglicht die Stadt Dornbirn wieder allen 1. Klassen der Mittelschulen jeweils 2 Halbtages-Workshops um spielerisch in das Thema coden und computational thinking eintauchen zu können.

Was machen wir in unseren Workshops?

Ganz wichtig ist uns, dass die Kinder Spaß an der Sache haben und spielerisch an das Thema „Programmieren mit BBC Micro:Bit“ herangeführt werden. Im Workshop wird ein Schrittzähler programmiert.
Dabei verwenden wir verschiedene Methoden. Unter anderem machen wir:

  • Duplo Spiel: damit lernen die Kinder Algorithmen kennen
  • Actionsbounds: digitale Schnitzeljagd zum Aufwärmen
  • Wissen vermitteln: was ist eine Variable, …
  • Basteln des Armbändchens für den Schrittzähler
  • Programmieren des Schrittzählers mit Micro:bit
  • vieeeeel ausprobieren und entdecken
  • vorstellen der eigenen Projekte

Eindrücke vom 1. Workshop am 02.10.2020

Wie geht’s weiter?

Da wir nicht wissen, wie sich die Lage weiterentwickelt und ob und wie lange physische Workshops möglich sind, ist unser Team – Leonie, Tamara, Martin – dabei, Alternativen zu entwickeln. Wir sind gespannt, was dabei raus kommt…

Und was läuft sonst so?

  • DI Maker Meeting 01/2021
    Gutes neues Jahr! Am 20.01.2021 trafen wir – das sind Michael, Bianca, Walter, Heidi, Daniel, Melinda, Helmut, Regina und Martina – uns zum ersten Austausch in diesem noch recht jungen Jahr. Dieses Mal haben wir das Thema aufgegriffen: Corona ist da und geht – wie auch Digitalisierung – nicht mehr weg. Physische Treffen und Veranstaltungen … Weiterlesen
  • Von Echtzeit-Webapplikationen ohne JavaScript
    Seit dem Lockdown halten wir unsere monatlichen Meetups remote ab. So auch letzte Woche Dienstag, mit einem Remote-Teilnahmerekord von 20 Personen. Grund dafür war auch sicher das spannende Thema, welches von Christoph Klocker vorgetragen wurde. Es ging darum Web-Applikationen ohne JavaScript zu schreiben. Ein durchaus gewagtes Unterfangen, da im Browser ja eigentlich mehr oder weniger … Weiterlesen
  • Video-Conferencing tools
    Wie von Martina im Beitrag vom DI Maker Meeting 12/2020 – Plattform für digitale Initiativen angekündigt, beschreibe ich Euch hier mal kurz ein paar Werkzeuge für virtuelle Treffen (Video-Konferenzen). Hier werden bewusst solche Tools beschrieben, bei denen es um Kommunikation zwischen Menschen geht. Wer einen live-Stream ohne, oder mit begrenztem Feedback für Teilnehmer organisieren will, … Weiterlesen
  • Crazy Year, Crazy-xmess-party
    Jede Party – egal ob offline oder online beginnt mit der großartigen Idee, sie zu machen. Auch für die DI Mitglieder war es die erste remote Weihnachtsfeier. Wie wird so etwas geplant und durchgeführt? Hier eine kurze Nachlese. Christoph aka Bene’s und Joes Plan für das Gelingen: Wir brauchen einen Kleinlaster für das Verteilen von … Weiterlesen
  • DI Maker Meeting 12/2020
    Beim letzten Mitglieder und KoordinatorInnen meeting dieses coronadurchseuchten Jahres ging es um die pikante Frage „Zoom oder jitsi oder bigbluebutton oder was sonst?“. Da es in unserem Slack-Channel immer wieder erbitterte und berechtigte Diskussionen zur Sicherheit und privacy Aspekten von sich im Einsatz befindlichen Video- und Collab-Tools gab, haben wir diesem Thema den notwendigen Raum … Weiterlesen