ADW #6: Agilität in der Krise

Unter dem Motto „Agilität in der Krise“ fanden sich 21 AgilistInnen diesmal online zu einem Austausch zusammen.

Im Vortrag beschrieb Jürgen Raich von unserem Jahrespartner VKW wie er in verschiedenen Stationen seines Berufslebens Erfahrungen mit agilen Arbeitsformen gesammelt hat und wie letztendlich agile Team in der Krisensituation besser arbeiten konnten als Teams die weniger eigenständig organisiert waren.

Die regelmäßigen TeilnehmerInnen der Agilen DenkWerkstatt und des Scrum Club wissen, nach dem Impuls folgt die Gruppenarbeit. Das haben wir auch diesmal gemacht unter Verwendung der „breakout sessions“ in Zoom und mit Hilfe von virtuellen Miro-Whiteboards – und es hat sehr gut geklappt. Nach den Gruppensitzungen kamen wir alle wieder im virtuellen Plenum zusammen und haben gegenseitig die Ergebnisse und Erkenntnisse vorgestellt.

Nach dem offiziellen Checkout sind wir dann noch einige Zeit online auf ein gemeinsames Bier zusammen geblieben. Das nächste mal, am 25.9.2020, sehen wir uns hoffentlich wieder persönlich. Es ist aber nicht auszuschließen, dass wir auch in Zukunft und bei passender Gelegenheit die Veranstaltung mal wieder online machen – auch ohne behördlichen Zwang.