mediencamp

Unsere Lebenswelt ist geprägt von digitalen Medien. Das gilt auch für Kinder. Schon im Vor- und Volksschulalter nützen Kinder diese in Form von Unterhaltungsanwendungen oder digitalem Spiel.

Unsere Ferienbetreuung „MedienCamp“ zielt darauf ab, Kindern einen kreativen Zugang zum Produzieren von Medienprodukten zu ermöglichen. Durch spielerisches Erlernen von Grundkenntnisse im Coding, Arbeiten mit digitalen Medien und vieeel Ausprobieren, leiten wir Kinder an, digitale Medien selbstbestimmt und kreativ zu nützen.

Wann und für wen?

Unsere diesjährige Ferienbetreuung „MedienCamp“ findet von 20. bis 24. Juli 2020 in unserem Vereinslokal „Mutterschiff“ statt. Es ist ein Angebot für experimentierfreudige, neugierige Kinder von 7 bis 10 Jahren. Neben Kurzeinschulungen bietet das Camps den Kindern vor allem Zeit und Raum um Auszuprobieren und in ihren eigenem Tempo ihren eigenen Interessen weiterzuentwickeln. Das Programm und die Inhalte kannst Du hier runter laden:

Was bieten wir?

Ein abwechlungsreiches Feriencamp, dass Spass macht und dass die Interessen Deines Kindes im Bereich informatisches Denken sowie kreativen Zugang zu digitalen Tools fördert.

Wie kann Dein Kind teilnehmen?

Leider sind bereits alle Plätze vergeben.
Wir freuen uns, wenn Du das nächste Mal wieder dabei bist!

Wer koordiniert das MedienCamp?

Wann treffen wir uns?

Unser MedienCamp findet von 20. bis 24. Juli 2020 statt.
Anmeldungen sind leider keine mehr möglich.

mit freundlicher Unterstützung von