Denken lernen, probleme lösen

Digitale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch Kinder und Jugendliche haben tagtäglich damit zu tun. Umso wichtiger ist es, Kindern schon frühzeitig zu vermitteln, wie – anstelle von einfachem Konsum – ein kreativer und gestalterischer Umgang mit (digitalen) Medien möglich ist. Dabei geht es darum, zu verstehen, was hinter diesen Technologien steckt, wie mit diesen gearbeitet werden kann und worauf zu achten ist.

Was bieten wir?

Wir arbeiten gemeinsam mit der PH Vorarlberg, Bildungsdirektion Vorarlberg und der Hypo Landesbank Vorarlberg daran, alle Volksschulen in Vorarlberg zu diesen Themen zukunftsfit zu machen. Dabei geht es nicht nur darum, Wissen an die Kinder zu vermitteln sondern und vor allem auch um die Schulung, Begleitung und Coaching von Lehrpersonen. Nur so kann nachhaltige Veränderung entstehen und wirken.

Unser Konzeptpapier

Wer koordiniert die Initiative?

Du hast Fragen?

Wenn Du weitere Fragen hast oder als Mentor mitarbeiten willst, dann melde Dich!

    Was tut sich sonst?

    • Mitglieder und Koordinatorinnen Treffen 11/2020
      Am 18.11.2020 trafen sich einige Mitglieder und KoordinatorInnen zur Besprechung des Themas „DI Live Talk“. Um was geht’s beim DI Live Talk? Heidi hat ein Grobkonzept für ein neues Format zum Kennenlernen der DI Community und interessanter Persönlichkeiten im Innovations- und Digitalbereich ausgearbeitet und hat sich in unserem Treffen Input und Feedback dazu geholt. Es … Weiterlesen
    • #4 im gespräch mit richard dür, illwerke vkw
      Schon seit mehreren Jahren begleiten uns die illwerke vkw auf unserem Weg. Und das nicht nur als Jahrespartner, sondern auch als Hauptsponsor für unseren „Umma Hüsla Hackathon„. Richard erzählt uns aus seiner Perspektive als Ausbildungsleiter von seinen Erfahrungen mit DI. Warum ist illwerke vkw Jahrespartner der DI? Richard: Ich glaube, dass die Plattform der Digitalen … Weiterlesen
    • #3 im gespräch mit uwe breuder und julian fässler, alpla
      Unser “jüngster” Partner ist Alpla. Seit gut einem Jahr sind wir gemeinsam auf dem Weg, den Funken der Digitalisierung in den Menschen dieser Region zu zünden. Am 5. November habe ich Uwe Breuder, Head of Human Resources, und Julian Fässler, Corporate HR, remote getroffen. In unserem Austausch ging es um die vielen spannenden Entwicklungen bei … Weiterlesen
    • #2 im gespräch mit andreas huber, doppelmayr garaventa group
      Seit einigen Jahren ist Doppelmayr Jahrespartner der DI. Diese Partnerschaft eröffnet nicht nur uns, sondern auch Doppelmayr verschiedene Möglichkeiten. Am 2. November habe ich Andreas Huber, Leiter Digitalisierung & IT, remote getroffen. In unserem Austausch ging es auch um den Spagat, den es zu schaffen gilt, wenn eine Firma von einem analogen Produkt sich hin … Weiterlesen
    • #1 im gespräch mit florian wassel, towa digital
      Seit einigen Jahren ist TOWA Jahrespartner der DI. Diese Partnerschaft eröffnet nicht nur uns, sondern auch TOWA verschiedene Möglichkeiten. Am 29. Oktober konnte ich Florian Wassel, CEO der TOWA Digitalagentur, in Bregenz für einen Austausch und ein kurzes Interview treffen. Dabei sprachen wir über Innovation, Digitalisierung und Revolution und haben dabei beyond the obvious geschaut. … Weiterlesen